Kompetenzen

Die Kompetenzen der Fraunhofer-Allianz Photokatalyse werden strategisch am Markt ausgerichtet und in Forschungs- bzw. Entwicklungsvorhaben zur Stärkung der Innovationskraft genutzt.

In der Fraunhofer-Allianz Photokatalyse bündeln sich die Fraunhofer-Institute FEP, IGB, IPA, ISC, IST und WKI mit folgenden Kompetenzen:

Schicht- und Verfahrensentwicklung zur Funktionalisierung von Oberflächen

  • Basismaterialien, z. B. Kunststoffe, Textilien, Metalle, Glas und Keramik
  • Bulkmaterialien, z. B. Baustoffe, Filtermaterialien, Farben und Lacke

Normgerechte und kundenspezifische Messtechnik zur Wirksamkeitsmessung und Effizienzbestimmung für

  • Rohstoffe, z. B. Photokatalysatoren
  • Halbzeuge, z. B. Beschichtungen und funktionalisierte Trägermaterialien
  • Produkte, z. B. technische Geräte, Werkstoffe, Anlagenkomponenten

Produktentwicklung und Prototypen von Komponenten und Systemen

  • Prüfanlagen und -geräte
  • Beschichtungstechnik und -technologien
  • Kleinserienfertigung